Add-In fehlt: mit Windows Vorschau gearbeitet

Die Word-Datei, die Sie geöffnet hatten, war im Windows Dateimanager ausgewählt. Der Inhalt des Dokuments war im Vorschaufenster zu sehen. Die Datei wurde dann per Doppelklick geöffnet.

Ursache

Die Windows Vorschau startet eine Instanz von Word. Word lädt dann beim Starten das Citavi Word Add-In nicht mehr nach.

Lösung

  1. Beenden Sie Word.
  2. Stellen Sie sicher, dass kein Word-Prozess im Hintergrund mehr läuft: Rufen Sie den Task-Manager von Windows auf, indem Sie die Tastenkombination STRG+ALT+ENTFERNEN drücken. Suchen Sie nach dem Eintrag "Microsoft Word". Bei Windows-Versionen kleiner als Windows 8 markieren Sie dafür auch das Häkchen vor "Prozesse aller Benutzer anzeigen". Wenn Sie einen Word-Prozess finden, beenden Sie diesen, indem Sie den Prozess markieren und auf [Prozess] beenden klicken.
  3. Starten Sie jetzt Word, und zwar über das Programm-Icon. Sie sollten schon im Startbildschirm sehen, dass das Word Add-In geladen wird.
  4. Öffnen Sie jetzt das betreffende Word-Dokument aus Word heraus über das Menü Datei > Öffnen.
Ist der Artikel hilfreich?