Add-In inaktiv: fehlende VBA-Komponente

Auf Ihrem Computer wurde bei der Installation von Microsoft Office die Komponente Visual Basic for Applications nicht mit installiert.

Lösung

  1. Wechseln Sie zur Windows Systemsteuerung > Programm deinstallieren.
  2. Markieren Sie den Eintrag Microsoft Office.
  3. Klicken Sie auf Ändern.
  4. Wählen Sie die Option Features hinzufügen oder entfernen. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf das Plus-Symbol vor dem Abschnitt Gemeinsam genutzte Office Features.
  6. Klicken Sie auf das Festplatten-Symbol vor dem Eintrag Visual Basic for Applications.
  7. Wählen Sie die Option Dieses Feature wird auf eine lokale Festplatte installiert. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Folgen Sie dem Assistenten.
Ist der Artikel hilfreich?