Daten zu einer ISBN nicht gefunden

Sie haben die Funktion ISBN, DOI, PubMed-ID (s. Handbuch) gewählt, aber Citavi meldet "Für dieses Kriterium wurden keine Resultate gefunden".

Mögliche Erklärungen

  • Das Buch ist noch nicht erschienen. Daher ist es in den für die ISBN-Recherche angegebenen Katalogen (noch) nicht vorhanden.
  • Das Buch stammt aus einem anderen Sprachraum als die Kataloge, die Sie für die ISBN-Recherche ausgewählt haben.
  • Sie haben nur wissenschaftliche Bibliothekskataloge für die ISBN-Recherche ausgewählt, es handelt sich bei dem Buch aber um ein belletristisches Werk. Diese werden von wissenschaftlichen Bibliotheken in der Regel nicht angeschafft.
  • Es gibt ein technisches Problem: ein Proxy-Server fängt die Daten ab (selten).
  • Sie haben sich vertippt (die Bindestriche brauchen Sie nicht einzugeben).

Lösung

Wir empfehlen für die ISBN-Recherche folgende Kataloge in dieser Reihenfolge:

  • Ihre Heimatbibliothek. Bei einem Treffer importieren Sie gleichzeitig die Signatur.
  • Ihren regionalen Bibliotheksverbund.
  • Den Nationalkatalog des Landes (oder der Länder), in denen die Bücher aus Ihrem Fach publiziert werden.
  • WorldCat. Der größte Katalog weltweit mit über 240 Mio. Titeldaten.
  • Lehmanns Fachbuchhandlung oder Amazon. Hier finden Sie die noch nicht erschienenen Bücher aus dem deutschen Sprachraum.

Welche Kataloge für die ISBN-Recherche verwendet werden, legen Sie über folgendes Menü fest: 
Extras > Optionen > Recherche > ISBN-Recherche

Achten Sie darauf, dass die Bibliothek, die Sie vorzugsweise für das Entleihen von Büchern nutzen, an erster Stelle in dieser Liste steht. Citavi arbeitet nämlich die Liste der Kataloge von oben nach unten ab, stoppt die Recherche beim ersten Treffer und lädt die Titeldaten (inklusive Standort, falls gewünscht) von diesem Katalog.

Es gibt Bücher, die in Kleinstauflagen gedruckt werden und – trotz ISBN – in keinem Katalog zu finden sind. In solchen seltenen Fällen bleibt nur die "Handaufnahme".

Ist der Artikel hilfreich?